Herzlich willkommen bei der SZVG
Herzlich willkommen bei der SZVG

Die SZVG (Süddeutsche Zuckerrübenverwertungs-Genossenschaft) ist die Beteiligungsgesellschaft der Rübenanbauer in Süddeutschland. Sie fasst die finanziellen Mittel der Landwirte zusammen, die durch die kontinuierliche Bereitstellung von Kapital eine Mehrheitsbeteiligung an der Südzucker AG erworben haben.  Die SZVG bündelt und vertritt die Interessen der bäuerlichen Aktionäre auf der Hauptversammlung der Südzucker AG.

1. Warum werden A+R-Mittel und Restrübengeld in Südzucker-Darlehen M + Lieferrecht M umgewandelt?

Die SZVG macht Rübenanbauern dieses Angebot, um den Rübenanbau des landwirtschaftlichen Betriebs zu stärken und gleichzeitig die Rohstoffbasis der Südzucker AG abzusichern. Bisher mussten 125 % der Lieferrechtsmenge kontrahiert werden, um den Rohstoffbedarf der süddeutschen Zuckerfabriken zu decken. Ab dem Anbaujahr 2025 wird es genügen, die Lieferrechtsmenge unter Vertrag zu nehmen, um den Erfüllungsbonus zu erhalten. 

weiter

Zur weiteren Absicherung der Zuckerrüben-Erzeugung aus Sicht der Landwirtschaft und zur Gewährleistung einer stabilen Rohstoffversorgung aus Sicht des Unternehmens haben sich die Südzucker AG, die SZVG und die Verbände der Rübenanbauer die Ausgabe weiterer Südzucker-Lieferrechte M vereinbart.

Zur Finanzierung der hiermit verbundenen Südzucker-Darlehen M werden die Einzahlungen der Rübenanbauer auf die A+R-Mittel- und Restrübengeldkonten seit 2015 verwendet.

weiter